DARF ICH VORSTELLEN?!


das bin ich

Surfen ist meine Leidenschaft. 2012 ging ich nach Fuerteventura und habe dort insgesamt für 3 Jahre gelebt. Ein Paradies! 

 

Wie ich aufs Häkeln gekommen bin? Da ich als Surflehrerin gearbeitet habe und viel mit nassen Haaren im Wind stand, habe ich mir ein Stirnband aus Neopren gemacht. Da ich ein sehr farbenfroher Mensch bin habe ich es dann in ein buntes Häkelstirnband eingenäht. Warme Ohren & stylischer Look, auch während des Wassersports!

 

Die Idee war geboren: Mützen und Stirnbänder! Wahlweise als Wassersport- oder Boarderkollektion.


KEEP THE OCEAN CLEAN

Immer und immer wieder sehe ich wunderschöne Strände, verschmutzt mit Müll, hauptsächlich Plastik. Ganz schlimm war es an Fuerteventuras Westküste nach großen Stürmen. 

 

Wir organisierten regelmäßig sogenannte "Beach-Cleanings", bei denen sich eine Gruppe Menschen zusammentut und Müll am Strand sammelt. Bei einem davon kam mir die Idee: Warum nicht die kleinen Plastikteilchen an jedes meiner Produkte als mein Markenzeichen anbringen, um mehr Bewusstsein auf das Problem und deren Lösung zu lenken?! 

 

Ausserdem geht 1€ jedes verkauften Produkts an Clean Ocean Project. Wir können nur etwas ändern, wenn wir damit anfangen!


ET VOILÁ!

Und das ist sie...Die fertige Mütze mit dem kleinen Plastik-tag! Jede ist anders, individuell auf dich zugeschnitten. Kurz, lang, bunt, schlicht, warm, luftig, mit Bommel oder ohne. Dir sind keine Grenzen gesetzt. 

 

Über die Zeit habe ich meine Produktrange erweitert und mache nun alle möglichen Dinge aus Strandgut. Alles Produkte findest du hier oder auf Dawanda